Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Franz von Chossy Trio

Mittwoch • 15/01/2020 • 20:00 Uhr • Kleiner Saal

Life Theater

Franz von Chossy – Piano, Komposition
Clemens van der Veen – Bass
Kristijan Krajncan – Drums, Cello

Nachdem er fünf Jahre lang mit seinem Quintett gearbeitet hat, das als eine der „faszinierendsten und unterhaltsamsten Bands der Niederlande" gefeiert wurde. (Jazzenzo, 2013), kehrt Franz von Chossy nun zu seinem Klaviertrio zurück. Bei seinem neuen Programm „Life Theater" gelingt es dem preisgekrönten Pianisten und Komponisten auf clevere Weise, die musikalischen Möglichkeiten eines Quintetts in die Trio-Form zu überführen. Mehr als einmal denkt man, man höre ein Quartett, ein Quintett, vielleicht sogar ein Sextett. „Life Theater“ ist ein Soundtrack des Lebens, in dem die verschiedenen Stücke „Lebensphasen“ darstellen. Eine aufregende Reise, auf der man alles Mögliche sieht, die verschiedensten Menschen trifft, um schließlich auf fröhliche und frische Weise nach Hause zurückzukehren.

„Eine großartige Mischung aus musikalischen Genres von moderner klassischer Musik bis zu Jazz, die manchmal mit einer winzigen Note osteuropäischer Folklore überrascht." (Der Westen)

„Betörend schön.“ (All About Jazz)