Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pablo Held Trio feat. Nelson Veras

Mittwoch • 25/11/2020 • 20:00 Uhr • Stadtsaal

Pablo Held – Piano, Robert Landfermann – Kontrabass, Jonas Burgwinkel  ̶ Schlagzeug, Nelson Veras – Gitarre

Geschätzt als einer der talentiertesten Improvisatoren Europas hat sich Pablo Held den Ruf eines herausragenden Pianisten erspielt. Sein Spiel ist von hoher Musikalität, Energie und Risikofreude geprägt. Nach 13 Jahren des Zusammenspielens begeistert sein Trio mit fast telepathischer Interaktion. Durch die Zusammenarbeit mit Jazz-Größen wie John Scofield, Ralph Towner und Chris Potter erweiterte das Trio kontinuierlich seinen Sound. In Fürstenfeld bereichert der brasilianische Ausnahme-Gitarrist Nelson Veras mit seiner instrumentellen Stimme den Klangkosmos des Trios auf beeindruckend-berührende Weise.

„Eine der großen Bands der heutigen Zeit.“ (John Scofield)

"Nelson ist kein gewöhnlicher Gitarrist, weil sein Spiel nicht gitarristisch ist, sondern einen unvergleichlichen Musiker offenbart.“ (Lionel Loueke)